Der Selmer Judo Club führte seine jährliche Mitgliederversammlung durch.

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

Der Selmer Judo Club hielt im Vereinslokal „Pizzeria La Mamma“ seine jährliche Mitgliederversammlung ab. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen, der Vereins- und Sportbericht sowie die Mitgliederbeiträge.

Vorstandsfoto2013Nach einer Übersicht über das vergangene Jahr und über die Sporterfolge 2012 fanden die Neuwahlen statt. In diesem Jahr waren die Posten des 2. Vorsitzenden, des Geschäftsführers sowie eines Kassenprüfers zu vergeben.

Zum neuen zweiten Vorsitzenden wurde Tim Erdbrügge mit einer großen Mehrheit gewählt. Zum neuen Geschäftsführer wurde Harald Simmberg gewählt. Als neue Kassenprüferin konnte Heike Eutin gewonnen werden.

Die anwesenden Mitglieder stimmten einstimmig dafür, die Mitgliedsbeiträge nicht zu erhöhen.

In diesem Jahr wird der Selmer JC wieder das Zeltlager und einen Tagesausflug zu einem Freizeitpark für die jüngsten Mitglieder anbieten. Im sportlichen Bereich ist wieder ein großes Einladungsturnier, die Teilnahme der Judoka der Altersklasse U12 in der bewährten Kampfgemeinschaft mit dem Lüner SV am Sparda-Bank-Cup sowie zum Jahresabschluss eine Judosafari mit befreundeten Vereinen geplant. 

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): Manfred Wien, Anna Selitz (Schriftführerin), Harald Simmberg (Geschäftsführer), Monika Wien (Kassiererin), Jörg Tuschmann (1. Vorsitzender), Tim Erdbrügge (2. Vorsitzender) und Stefan Langwald (Kassenprüfer)