Schöne Beschehrung für 19 Judoka

Geschrieben von Tim Erdbrügge am .

Kurz vor Weihnachten gab es  für 19 Judoka des Selmer Judo Clubs schon die erste Beschehrung.

Alle Prüflinge bestanden erfolgreich die absolvierenden Aufgaben und erlangten einen höheren Kyu-Grad.

 

hinten von links: Phillipp Tuschmann, Stefan Langwald, Jessika Heymann.

vorne von links: Verena Stanicki, Nora Steffens, Florian Kurpicz. 

 

Während die Blau- und Braungurtprüfungen in Fremdvereinen stattfanden, konnten die übrigen Judoka ihr können bei den heimischen Trainern Verena und Tim Erdbrügge zeigen.

Für die Prüfung zum Blau- und Braungurt ist unter anderem ein Teil der traditionellen Nage-no-Kata erforderlich, welche ein hohes Maß an Konzentration erfordert. Doch nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit war diese Disziplin kein Problem mehr für die jungen Sportler.

Liste der Prüflinge:

 

 8. Kyu:  Katharina Hojka, Fox-Ruben Putz

 7. Kyu:  Aswin-Janan  Thavanesan, Jannis Speer, Marika Effey  

 6. Kyu:  Lucas Wesselmann, Kristin Tuschmann, Olivia Steenbock

 4. Kyu:  Lucas  Lettmann,  Christopher Schuermann, Christian Hirsch 

 2. Kyu:  Dennis Purfürst, Florian Kurpiz, Jessika Heymann

1. Kyu:  Stefan Langwald, Nora Steffens, Philipp Tuschmann, Verena Stanicki