Amelie Tuschmann vom Selmer Judo Club erfolgreich in der Gewichtsklasse bis 33 kg U 14

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

Zwei Judoka des Selmer Judo Club fanden in diesem Jahr den Weg zu dem großen Westfalen Kyu Cup in Herne, bei dem Kämpfer aus den Bezirken Detmold, Münster und Arnsberg antraten. Wie in jedem Jahr waren die Podestplätze hart umkämpft.

kyucupIn der Gewichtsklasse bis 33 kg zog Amelie Tuschmann in ihrem Pool mit starken Kämpfen in das Halbfinale ein. Dort zeigte sie, was sie in den letzten Wochen des harten Trainings gelernt hatte und erreichte nach zehn Sekunden Kampfzeit durch einen spektakulären Schulterwurf das Finale. Den Finalkampf schließlich konnte Amelie nach einer schönen Kontertechnik mit anschließendem Haltegriff für sich entscheiden.

Lukas Schröder ging in der Gewichtsklasse bis 37 kg an den Start. Die Auslosung bescherte Lukas zunächst ein Freilos. Trotz guter Leistungen verlor Lukas seine zwei folgenden Kämpfe und schied damit vorzeitig aus.