Selmer Judo Club erfolgreich beim Amazonenturnier

Geschrieben von Anna Selitz am .

Eine Silber- und fünf Bronzemedallien erkämpften die weiblichen Judoka des Selmer Judo Clubs.

amazonenDas alljährliche offene Amazonenturnier fand in Holzwickede statt und die ersten Plätze waren hart umkämpft. Auch dieses Jahr nahm der Selmer Judo Club erfolgreich daran teil. An dem  überregionalen Turnier für Mädchen und Frauen nahmen acht Judoka aus Selm teil. Nach einem Tag voller spannender Kämpfe konnten insgesamt sechs Medallien für den Verein gewonnen werden. Erkämpft wurden fünf dritte Plätze und ein zweiter Platz.

In der Altersklasse der unter 11 Jährigen der Gewichtsklasse bis 24 kg konnte Eilin Schröder den dritten Platz belegen. Amelie Tuschmann erkämpfte sich ebenfalls den dritten Platz in der Gewichtsklasse bis 28 kg. In ihrem Kampf um Platz 3. überzeugte sie mit engagiertem Kampfstil und wurde vom Kampfrichter nach Ende der Kampfzeit zum Sieger erklärt. Jasmin Schröder startete bis 44 kg und erreichte trotz diverser Verletzungen Platz 5.

In der U14 starteten Olivia Steenbock und Kristin Tuschmann. Nach zwei souverän gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen wurde Olivia Steenbock Dritte in der Gewichtsklasse bis 44 kg. Eine Klasse höher bis 48 kg startete Kristin Tuschmann und belegte in dieser stark besetzten Gruppe ebenfalls einen guten dritten Platz. Sie konnte sich gegen starke Konkurenntinnen durchsetzen und verlor nur einen Kampf knapp.

Wyona Wamprecht verpasste die Goldmedallie in der Gewichtsklasse bis 63 kg der unter 17 Jährigen nur um Haaresbreite. Nachdem sie sich gegen zwei Kämpferinnen durchgesetzt hatte, verlor sie ihrem Finalkampf nur knapp. Bei den Frauen erlangte Jennifer Telschick den dritten Platz und Anna Selitz trotz guter Kämpfe nur den fünften Platz.

 In der U11
Eilin Schröder (bis 24kg) 3. Platz
Amelie Tuschmann (bis 28 kg) 3. Platz
Jasmin Schröder (bis 45 kg)
 
U14
Olivia Steenbock (bis 44 kg) 3. Platz
Kristin Tuschmann (bis 48 kg) 3. Platz
 
U17
Wyona Wamprecht (bis 63 kg) 2. Platz
 
Frauen
Jennifer Telschick (bis 57 kg) 3. Platz
Anna Selitz(bis 78 kg) 5. Platz