Zweiter Kampftag der U11 – Liga

Geschrieben von Jörg Tuschmann am .

u11 sjc lsvAm zweiten Kampftag der U11 – Liga hatten die jüngsten Judoka des Selmer JC  in der Kreisliga Unna-Hamm einen weiteren Auftritt: In der Kampfgemeinschaft mit dem Lüner SV unterlagen sie etwas überraschend der Kampfgemeinschaft Unna, die sich aus drei Vereinen zusammensetzt, mit 3:5. So liegt die heimische KG nun mit 3:3 Punkten im Mittelfeld.

Aber hierauf kommt es in diesem Alter auch noch nicht an. Die Kinder sollen vielmehr langsam an den Kampfsport Judo herangeführt werden. So gab es für alle, die nicht in die offizielle Wertung kamen, mindestens einen Freundschaftskampf und eine Urkunde.
Offiziell traten für den Lüner SV/Selmer JC folgende Mädchen und Jungen an:
Felix Busch (LSV), Jenny Häseler (LSV), Amelie Tuschmann (Selm), Lucas Schröder (Selm), Daniel Afanasjev (LSV), Luke Eichler (LSV), Niklas Falkenberg (Selm), Jasmin Schröder (Selm), Justin Herrmann (LSV).

Besonders hervorzuheben ist der gute Zusammenhalt unter den Judoka beider Vereine, die sich auch nach verlorenen Kämpfen gegenseitig Mut zusprachen und sich mit toller Unterstützung der Eltern begeistert anfeuerten.

Das Foto zeigt die Kampfgemeinschaft Lüner SV / Selmer JC