Tabellenführung verteidigt

Geschrieben von www.JC-Pelkum.de am .

Am vergangenen Samstag trat das Team des JC Pelkum (KG SelmerJC) in Kamen zum 4. Kampftag der Landesliga an. Dabei stand ein Spitzenduell gegen das Team des punktgleichen PSV Bochum II auf dem Plan, sowie der Kampf gegen den Ausrichter des TuS Eichengrün-Kamen.
Im ersten Mannschaftskampf unterlagen die Pelkumer dem Team aus Bochum in einer hart umkämpften Partie knapp mit 3:2. Eine unerwartetes Ende nahm der darauf folgende Kampf zwischen dem Gastgeber Eichengrün-Kamen und den Bochumern, der mit 4:3 für die Kamener ausging. Unbeeindruckt von dem überraschenden Sieg der Kamener traten ihnen die Pelkumer im letzten Mannschaftskampf des Tages gegenüber. Mit einem 6:1 Sieg brachten die Pelkumer schließlich noch 2 wichtige Punkte um den Aufstieg in die Verbandsliga zurück mit nach Hamm.

Den Aufsteigt perfekt machen wollen die Judoka des JC Pelkum nun am letzten Kampftag (4. November) vor heimischer Kulisse in der Kopernikus-Sporthalle. Dabei stehen die Duelle gegen den JC Holzwicke, sowie die Börde Union an.