Weihnachtsfeier 2015

Geschrieben von Jürgen Disselkamp am .

Weihnachtsfeier des Selmer Judo Clubs eV am 12.12.2015

IMG 2933 k

Um 10:00 begannen fleißige Helfer mit den Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsfeier. Kabel mussten verlegt und die Judomatten ausgelegt werden. An den Stationen für die Safari wurden die weiteren Vorbereitungen getroffen - Der Schminktisch wurde bereitgestellt, Ballons vorbereitet, Stifte usw für den Kreativteil ausgelegt und die Bewegungslandschaft aufgebaut.

 Nicht fehlen durfte natürlich die Musik/Mikrofonanlage und der Beamer zur Präsentation von Fotos von vorangegangenen Veranstaltungen. Im Vorraum wurde die Versorgung mit Essen und Trinken vorbereitet

IMG 2985 k

IMG 2949 k

Ab 12:00 Uhr fanden sich dann 50 Kinder mit Eltern, Geschwistern und Verwandten zur Weihnachtsfeier ein.

Die Feier fand in Form einer ca 4-stündigen Judo-Safari mit vielfältigen Aufgaben für die Kinder statt. Neben dem Randori (japanisches Judo Turnier) mussten die Kinder einen Geschicklichkeitsparcour bewältigen. Im Kreativteil konnten sie Bilder gestalten, Weihnachts- und Schneemänner basteln und Postkarten bemalen, die hinterher an Ballons befestigt und fliegen gelassen wurden. Die Stationen wurden dabei von Eltern, Trainerhelfern und Trainern betreut.

IMG 3228 kIMG 3219 kIMG 3020 k

Das Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Lumenbänder flechten und Essen und Trinken sorgte für weitere Abwechslung und stellte alle Kinder zufrieden.

IMG 3249 k

 Im Anschluss erfolgte die Jahresbestenehrung.

IMG 3254 kAls zum Abschluss noch der Weihnachtsmann kam und großzügig Tüten an alle Kinder verteilte, gab es nur noch strahlende Gesichter nach diesem ereignisreichen Tag. Nun wurden noch die Luftballons fliegen gelassen – naja, fast alle, denn einige blieben leider in einem Baum hängen. Mit spontaner Unterstützung, initiiert durch ein Elternteil, konnte jedoch kompetente Hilfe gerufen werden Diese verhalf allen Ballons unter den bewunderten Blicken von Kindern und Eltern zu ihrer Bestimmung: freier Flug in den Nachthimmel.

Wiederum mit tatkräftiger Hilfe vieler Eltern nahm der Abbau nur kurze Zeit in Anspruch. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung.

P.S. Zu den Trainingsstunden können CDs mit vielen Bildern von der Weihnachtsfeier zum Kopieren ausgeliehen werden.